Mango Lachs Verrines

Zutaten 


Verrines:

  • 200 g Lachs
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Honig
  • 1/2 Limette
  • 1 Stk. Chili
  • Salz zum Abschmecken
  • 2 Aprikosen
  • 1 Mango
  • Shiso


Fakultativ:

  • Toast
  • Butter
  • Sal de Ibiza



Diese kleinen Gläser eignen sich besonders als Apéritif für Gäste.

REZEPTLISTE

 

  • Mango Lachs Verrines
  • Gefüllter Kürbis
  • Haselnuss Florentiner
  • Krautstiel Risotto
  • Himbeer Latte
  • Forellenmousse mit Auberginen
  • Poke Bowl

ZUBEREITUNG

Schritt 1


Den Lachs in kleine Würfel schneiden. Mit dem Olivenöl und der abgeriebenen Limettenschale und etwas Salz vermischen 


Schritt 2


Den Chili klein hacken (Achtung wegen der Schärfe, vorher probieren) und ebenfalls zum Lachs geben. Alles im Kühlschrank marinieren lassen.



Schritt 3


Die Aprikosen mit dem Honig mischen und mixen. Das Fruchpüree sodann in die Gläser füllen. 

Schritt 4


Die Mango ebenfalls in kleine Würfel schneiden und auf die Aprikosensauce geben.


Schritt 5


Den gekühlten Lachs aus dem Kühlschrank nehmen. Die Limette auspressen und darunter mischen. Den Lachs in die Gläser füllen und mit Shiso garnieren.


Schritt 6


Brot toasten, mit Butter bestreichen und Sal de Ibiza darüber streuen.


Schritt 7

Sofort geniessen.



WEITERE REZEPTE

Gefüllter Kürbis

 

Haselnuss Florentiner

Krautstiel Risotto