ÜBER MICH

Hallo, ich bin Nicole

 

Kochen ist meine Passion. Ich liebe es, zu tüfteln und zu kreieren. Man könnte sogar sagen, ich bin verrückt danach.

 

Kochen ist eine unendliche Geschichte. Beim Ausprobieren von Trends und Philosophien anderer Köche und Kulturen hängt meine Seele in der Hängematte ab und lässt die Kreativität draussen herumtoben. Ich probiere gerne Neues aus, denn es gibt sooooo viele tolle Kochrichtungen und herrliche Geschmackskombinationen. Eines bleibt bei all meiner geliebten Abwechslung aber immer gleich: gesund muss es sein. Und ab und zu gehört etwas Süsses auf den Teller. Meiner Vergangenheit zuliebe.

 

Aufgewachsen in Basel-Stadt, pendelte ich als Kind zwischen den beiden Konditoreien meiner Eltern hin und her. Kein Wunder, dass ich Konditorin werden wollte. Ich lernte dann zwar Verkäuferin und Kauffrau, blieb der Confiserie Frey meines Vaters am Bahnhof jedoch 25 Jahre lang treu. In der kleinen Küche dieser Confiserie hat meine Kochleidenschaft damals ihren Anfang genommen. Ich begann, am Mittag kleine Gerichte zu servieren und arbeitete mit dem, was wir in der Konditorei sowieso gerade hatten. Das brauchte einen Löffel voll Mut, eine Prise Fantasie und tröpfchenweise Inspiration.

 

So koche ich noch heute. Das Spezielle reizt mich. Ich will mich nicht einschränken lassen und mich keinem bestimmten Stil unterordnen. Weil es gar nicht nötig ist. Also lass Dich anstecken und probiere meine Rezepte aus. Sei mutig... hast Du etwas nicht, ersetze es mit etwas anderem und verleihe Deinem Essen Deinen persönlichen Geschmack. Denn genau so mache ich das auch. Du wirst erstaunt sein, wie Du - z.B. mit einem anderen Gewürz – dem Gericht einen Kick geben kannst und alles in eine komplett andere Richtung geht. Fühle Dich frei, degustiere ohne Vorbehalt mit allen Sinnen und habe einfach Spass dabei. Dafür will ich Dich begeistern. Du wirst sehen, das wird nie langweilig.

 

Nun wünsche ich Dir viel Freude beim Ausprobieren. 

 

Herzlichst, Deine Nicole


 

Hast Du Lust auf mehr bekommen, dann lade ich Dich gerne dazu ein, in meinem Kochbuch zu stöbern oder an einem meiner Kochkurse teilzunehmen.   

Mein Name ist Nicole Frey

und ich freue mich besonders, dass Du da bist.

Mein Ziel

 

Um das Essen, die Familie und die Gesundheit dreht sich das ganze Leben. Jedenfalls für mich. Wie oft haben wir Familienthemen am Küchentisch besprochen und gleichzeitig ein wundervolles Menü genossen? Zusammen essen heisst ein Stück Kultur vermitteln. Zusammen kochen übrigens auch. Meine Kinder mussten immer alles zwei Mal probieren. Einmal, um zu wissen, was es ist und einmal, um zu wissen, ob sie es gern hatten. Und am Ende hatten sie immer alles gern. Freude am Kochen und Essen vermitteln kann ich also offenbar ganz gut. Heute sind meine Kinder erwachsen. Mein Sohn kocht immer noch gerne und meine Tochter isst gerne. Sie ist sehr kritisch, was mir jetzt wiederum nützlich ist. 

 

Weil ich Menschen und gutes Essen liebe, ist gemeinsam kochen genau mein Ding. Meine Passion mit Dir zu teilen ist mein Herzensprojekt. Es freut mich, Dir hier näherzubringen, dass bewusstes Essen besonders wertvoll ist. Deswegen zeige ich dir auch, wie Du deine Gerichte schön anrichten kannst, denn das Auge isst ja bekanntlich mit. Perfektionismus wird zu meinen Kursen hingegen nicht eingeladen  – der kommt mit dem Spass von allein.

 

Was man zusammen macht, geht leichter von der Hand. Ich zeige dir dabei einige Kniffe, damit dir das Kochen im Alltag noch mehr Freude macht. Auf unserem Einkaufszettel wird viel Gemüse, aber auch mal Fisch und Fleisch und natürlich etwas Süsses stehen. Alles von hoher Qualität und wenn immer möglich aus biologischem Anbau und nachhaltiger Produktion.

 

Das ist einwandfreykochen.

MEINE GESCHICHTE

MENSCHEN, DIE MICH INSPIRIEREN


Seit über 20 Jahren lebe ich nun schon in der Ecke Movelier, nahe der französischen Grenze. Begeistert von der Natur, Pferden, Katzen, meinem Garten und natürlich von geschmackvollen Essen, widme ich mich nebst dem Kochen auch dem Töpfern. Meiner Meinung nach gehören Essen und Töpfern irgendwie zusammen.

 

Deswegen hege ich nicht nur grosse Bewunderung für weltbekannte Köche wie Mauro Colagreco, sondern auch für unbekanntere Talente, die aber nicht weniger Hervorragendes leisten, zum Beispiel die Töpferinnen von «Abgedreht» und von

«pro-ceramiques».

 

All diese Menschen haben sich mit ihren blossen Händen etwas Solides erarbeitet. Sie sind Künstler und wissen genau, was sie tun. Sie alle haben Charisma, das auch in ihren Produkten zum Vorschein kommt. Ich habe Hochachtung für Menschen, die umsetzen, was sie im Herzen tragen und andere daran teilhaben lassen.

 

Das sind meine Motivatoren und Menschen, die mich inspirieren.


Denn ein Erfolg ist ein Erfolg, ist ein Erfolg.



Es gibt nur ein Vergnügen, das grösser ist als die Freude, gut zu essen:

Das Vergnügen, gut zu kochen.

Günter Grass

Hol Dir Deinen Newsletter